„Warum zum Teufel tue ich mir das bloß noch einmal an? Was reitet mich, all die Aufregung, Herzklopfen und unruhigen Momente noch ein zweites Mal durchzumachen?“
Danke Anke van Beekhuis für die persönlichen Einblicke über deinen Auftritt beim 2. Österreichischen Speaker Slam.